Letztes Jahr an Pfingsten war ich bei dir im Seminar zur Akasha Chronik. Seither hat sich so vieles ereignet und verändert… Ich bin dir und dieser Methode sowie ihrer „Gebärerin“ auf Erden unendlich dankbar❣

Nochmals vielen Dank für Deine herzerfrischende Präsenz und Begleitung. Du machst das supertoll und ich spüre jedes Mal mit wieviel Herzblut Du dabei bist. Mir geht es supergut seitdem. Ich bin so froh, dass ich dabei sein durfte. Es stimmt total was Du immer wieder sagst, diese Übungen/Lesungen geben einem eine enorme Energie. Ich fühle mich so frei und unbeschwert und leicht, voller Energie. Danke.

Lieben Dank Ute für Dein „Da-Sein“, lehren und präsent sein. Mache weiter so, Du bist die totale Inspiration für jeden. Du leitest das Seminar so toll und vor allem authentisch und „frei Schnauze“. Du orientierst Dich an Deinem Lehrstoff, jedoch bist Du total flexibel und offen im Umgang mit den  Dir anvertrauten Teilnehmern. Du lässt Dich super auf sie ein und gibst tolle Inspirationen und Hilfestellungen während den praktischen Übungen, die soviel an Heilung für jeden Einzelnen bewirken. Hilfe zur Selbsthilfe.

Vielen Dank für das tolle Ausbildungsseminar Akasha-Chronik. Ich fühle mich so relaxt und frei. Ich bin ganz erfüllt von diesen zwei tollen Tagen und dass, was alles an Heilung geschehen ist. Und die tollen Erkenntnisse dazu.
Ute, Dir nochmal ein ganz exzellentes Dankeschön für die liebevolle Unterrichtung und Begleitung. Also auf ins Tun und Üben.

Ganz unabhängig dazu bin ich so dankbar, dass du im März in mein Leben getreten bist als Mensch und in Verbindung mit Akasha Chronik. Was ich seit dieser Zeit alles lernen und erfahren durfte, dafür bin ich unendlich dankbar. Ich bin viele Schritte vorwärtsgekommen und verstehe viele Zusammenhänge besser. Mein Mann sagt, dass ich ausgeglichener und ruhiger geworden wäre. Vieles würde an mir abprallen, was mich vorher total aufgeregt hätte. Danke nochmal. Ich bin voller Dankbarkeit und Demut.

Aus tiefstem Herzen für Deine inspirierende, herzerfrischende, authentische Art. Vor allem „frei Schnauze“, was mir super gefällt. Nichts abgehobenes, gestelltes.

Professionell und herzerfrischend. So habe ich die Akasha Chronik Ausbildung Level 1-4 bei Dir erlebt. Von Anfang an ist für das Seminar alles bestens und mit Sorgfalt vorbereitet. Unterlagen und Lehrmittel liegen bereit und das äußere Umfeld lädt zum konzentrierten Arbeiten ein. Deine Art zu unterrichten ist sehr angenehm und gut verständlich. Die kleinen Teilnehmerzahlen begünstigen das Lernen und Verstehen enorm.

Dein Wesen ist so wunderbar ausgeglichen und lebensbejahend, dass es Freude macht, mit Dir Zeit zu verbringen. Es fehlt nie am nötigen Ernst für unsere Arbeit, und doch bringst Du es auf Deine pragmatische und humorvolle Weise zustande, dass die Verbindung zu den Lehrern und Meistern sehr liebevoll, verständlich und natürlich zum Ausdruck kommt. Wir haben uns mit viel Freude an die Akasha Chronik und ihre wunderbaren Möglichkeiten herangearbeitet.

Danke für Deine großzügige, herzliche Herangehensweise an das Thema. Schön, dass ich Dich kennen lernen durfte. Ich wünsche Dir für Deine Arbeit weiterhin alles Gute. Es wird immer eine Freude sein, an Deinen Angeboten teilnehmen zu können.

Ute ist eine tolle Akasha-Chronik-Lehrerin und ich habe mich vom ersten Moment an wohl und sicher bei ihr gefühlt. Mit ihrer fröhlichen, lieben und beschwingten Art hat sie es sehr gut verstanden, einem die eigenen Ängste und Zweifel zu nehmen. Toll war auch, dass das Seminar in einer sehr kleinen Gruppe stattgefunden hat. So war es möglich, sehr gezielt auf persönliche Fragestellungen und Anliegen einzugehen. Insgesamt waren es sehr wertvolle und intensive Tage bei ihr und die AC ist seither mein steter Begleiter und hilft mir in allen möglichen Lebenslagen weiter. Sehr empfehlenswert.

Vielen Dank nochmal für Deine Einführung in das Level 1 letzten Samstag, Deine Präsenz und Deine Verbundenheit mit uns während dieser Zeit.

Welch eine Strahlkraft!!! Nach den drei Tagen wohlgemerkt…. Es war sooooooo klasse bei dir!!! Vielen, vielen Dank nochmal!!! Ich vermisse euch beide jetzt schon und würde am liebsten morgen wieder nach Kaiserslautern fahren und mit euch weiter üben!

Vielen lieben Dank für die Möglichkeit, AKASHA so zu erleben.

Was mich besonders berührt ist, was du auch betont hast – dass uns alle die gleichen Themen verbinden: die ANDEREN … fehlendes Selbstvertrauen … Kontrolle… Das finde ich faszinierend. Und dann frage ich mich auch, all unsere Intelligenz hilft uns bei diesen Themen nicht. Mein Kopf kann mir tausend Mal sagen, vertraue …. Das ist zwar eine gute Erinnerung, der Kopf, braucht allerdings lange, bis ich es auch fühle… und manchmal fühle ich es ja nicht…. sonst hätte ich ja gar kein Problem damit…

Deine Zusammenfassung mit den „Schlüsselwörtern“ – die finde ich sehr schön, die hilft auch… macht es nochmal präsent.

Ich wünsche dir einen schönen Tag. – und nochmal von Herzen DANK!

Sehr schöner und gelungener Übungsabend, ganz im Sinne der Meister und Lehrer.

Wahnsinn, was sich alles in dieser kurzen Zeit entwickelt. Wie du schreibst, Loslassen und Vertrauen, besonders sich selber. Du bist dabei dein eigenes zu kreieren und anzubieten.

Das nennt man, glaube ich, Authentizität. Im Weitergehen und Probieren entwickeln sich nach und nach ganz wunderbare Dinge und Ideen. Das macht dich aus. Du bist flexibel und offen für alles.

Aus tiefstem Herzen vielen Dank für dieses Seminar. Das ist wirklich dein Ding diese Art von Seminar. Was alles in diesen 6 Wochen bei jedem von uns in Bewegung gekommen ist.

Ganz herzlichen Dank für diesen tollen Übungsabend! Deine erfrischende, lustige, gut gelaunte, motivierende, anspornende Energie fand ich großartig! Du hast den Übungsabend sehr bereichert mit deiner Art ihn zu führen und umzusetzen. Ich bin jetzt noch ganz verzückt! Du hast das ganz toll gemacht. Mach bitte noch mehr.